Verkehrsrecht

Wir beraten und vertreten Sie nach einem Verkehrsunfall bei der zivilrechtlichen Schadensregulierung gegenüber der gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherung, insbesondere

  • bei der Durchsetzung materieller und immaterieller Ansprüche wie Fahrzeugschaden, Wertminderungen, Sachverständigenkosten, Mietwagenkosten, Abschleppkosten, Nutzungsausfallentschädigung, Erwerbsschaden, Haushaltsführungsschäden, Schmerzensgeld, Unfallrenten und sonstiger vermehrter Bedürfnisse etc.
  • bei Unfällen mit Auslandsbezug und Abrechnung nach Quotenvorrecht etc.

 

Wir beraten und verteidigen Sie in Bußgeld- und Strafverfahren sowie bei Verwaltungsverfahren, insbesondere

  • nach Rotlichtverstößen, Abstandsmessungen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Trunkenheitsfahrten, Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht, Nötigung etc.
  • wegen der Abwehr von Fahrverboten und Fahrerlaubnisentziehungen,
  • wegen Eintragung im Fahreignungsregister, Fahreignungsseminar, Tilgungsfristen, MPU etc.

 

Nehmen Sie Kontakt auf...